Herzlichen Dank  an Alle die sich für mich eingesetzt haben


Es waren so viele positive Kommentare, dass ich hier nur einen kleinen Ausschnitt zeigen kann.

Unglaublich was meine Kandidatur ausgelöst hat.
Vielen Dank für Eure Unterstützung das berührt mich sehr:

Profilfoto von Guglielmo L Brentel
Guglielmo L. Brentel

Daniel Müller ist der geeignete Kandidat um den Vorstand von Gastrosuisse mit Kompetenz und Reputation zu stärken. Ich kenne ihn als weitsichtigen, gut vernetzten und integren Gastronomen der über den Tellerrand hinaussieht und sehr Gästeorientiert ist. Ich würde mich über seine Wahl sehr freuen.
Guglielmo L. Brentel

Profilfoto von Peter B Grossholz
Peter B. Grossholz 
Den wählen! Los!

Profilfoto von Hans-Peter Stcheli

Hans-Peter Stücheli

Ich hoffe, dass Daniel Müller den frei werdenden Sitz bei GastroSuisse übernehmen wird. Seine berufliche Kompetenz in der Bindella Gruppe ist mehr als nur eine verlässliche Basis für dieses Amt. Ich kenne Daniel Müller seit Jahrzehnten und bewundere seine Fachkenntnisse und auch den stets angenehmen Umgangston mit allen Gesprächpartnern sehr. Ich drücke ihm die Daumen, dass die Delegierten ihn wählen!
Hans-Peter Stücheli

Profilfoto von Jrg Arnold

Jörg Arnold
Lieber Daniel, ich wünsche Dir und der Branche eine faire Wahl - was mindestens zwei Kandidaten bedeutet ! Einen

Fachmann wie dich mit der breiten Erfahrung ist ein Segen für die stark gebeutelte Branche. Ich hoffe das sieht

GastroZürich auch so und öffnet so den Weg zu deiner Kandidatur ! Viel Erfolg 


Ren Maeder

René-François Maeder
Viel Glück Daniel, unsere Branche braucht Profis von deinem Format. Der Kandidat mit der meisten Führungserfahrung und Finanzkompetenz für einen Verband in der Grössenordnung von Gastro Suisse. Schulterklopfen, zuprosten und Kopfnicken reichen nicht. Unser Verband muss von professionellen, Praktikern geführt werden. In der Hoffnung, dass du die Delegierten überzeugen kannst und nicht der Kantönligeist und die «Päckli-Intrigen» siegen werden.

  Profilfoto von Saxer Marc

Saxer Marc
vor 35 Jahren habe ich mit Dani Müller zum erstmal zusammengearbeitet. Er war schon damals ein grossartiger Chef und ist mir bis heute ein Vorbild geblieben. Er ist ein kreativer Gastronomie-Profi, weltoffen und ein grossartiger Kommunikator. Ich finde es toll, dass er sich für das Amt zur Verfügung stellt und unterstütze natürlich seine Kandidatur.

Profilfoto von Maximilian Schiedt
Maximilian Schiedt
Daniel Müller wird die Spitze von GastroSuisse auf optimale Weise ergänzen:

Er sagt was er denkt und tut was er sagt.
Das Herz am rechten Fleck, mit hohem Sachverstand, Erfahrung und dem Gespühr für die Zeit in der wir Leben.
Es gibt nach Corona sehr viel zu tun: #DanielMueller wird bei #Gastrosuisse im Interesse von uns allen kräftig mit anpacken.
Lasst uns ihm vertrauen und ihn wählen.
#gastronomie #gastrozürich #Zürich

Profilfoto von Sikander von Bhicknapahari
Sikander von Bhicknapahari

 Daniel Müller, vor 32 Jahren kennengelernt, und egal ob je nach Ort und Gegebenheit in Badehose, Anzug oder Jeans professionell zusammen gearbeitet. Beruflich wie auch privat eine wichtige Person in meinem Leben geworden und geblieben. 100% Confidence. Wählt ihn, er wird für den Nachwuchs besorgt sein (als Vielfachvater hat er bereits den Beweis erbracht) und kein Sesselkleber sein! Ich lege für ihn meine Hand ins Feuer.

Profilfoto von Segmller-Reuss Daniela

Segmüller-Reuss Daniela 
Die Kandidatur von Daniel Müller kann ich vollumfänglich unterstützen, er ist die perfekte Besetzung um unsere Branche optimal zu vertreten.

Profilfoto von George Oggenfuss
George Oggenfuss
Ich habe mit Daniel Müller vor vielen Jahren zusammen gearbeitet und er war ein super Vorgesetzter. Ich denke er ist mit seinem Background die optimale Person für das Amt.

Profilfoto von Josef Mueller-Tschirky

Josef Mueller-Tschirky
Daniel Müller der richtige Fachmann

Daniel Ciapponi 
Daniel Müller, wäre mal wieder ein positives Zeichen aus der GASTrobranche!

Hansueli Affolter 
Daniel Müller ist der optimale Kandidat für eine Wahl in den Vorstand von Gastrosuisse. Er verfügt über eine langjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer breit aufgestellten, in mehreren Regionen unseres Landes erfolgreich tätigen Gastrogruppe. auf Grund dieser Konstellation ist er bestens vernetzt und er kennt die Anliegen und Bedürfnisse der Gastronomie in weiten Teilen der Schweiz.
Daniel Müller ist ein höchst verlässlicher Geschäftspartner und ein glaubwürdiger Kommunikator. Er ist eine geerdete Persönlichkeit und verfügt über echte Leadership-Qualitäten.
HU. Affolter

 Andreas Frank 
Eine kompetente und fähige Persönlichkeit - Verstand, Herz und Leidenschaft! Liebe Gastronomen, ergreift die Chance!

Andrea Frank-Thalmann 
Menschen wie Daniel Müller braucht die Gastronomiebranche.

 . . . . und noch viele mehr, unter anderen: Michael Achermann, Judith Peter, Marc Blickensdorfer, Oliver Moritz, Remo Neuhaus, Ueli Santschi, Tomislav Babic, Bernd Sinzig, Daniel Abächerli, Peter Herzog, Antonio Forte,  Barbara Schneider, Rudi Bindella, Priska Hägeli, Thom Weingart, Romeo Brodmann, Patrick Schocher, Michel Peclard, Alex Maycock, Florian Eltschinger, Catia Hüppi, Remo Fehlmann, Piero Achermann, Rudi Bindella jr., Sigi Gübeli, Reto M. Grohmann, René Mäder, Monika Farmer, Urs Zingg, Jürg Ingold, Monika Jans, Sam Baumann, Judith Huber, Andreas Krumes, und viele viele mehr. 

 GRAZIE MILLE

Empfehlungsschreiben an die Kantonalpräsidenten


Restaurant Sternen
Frau Eveline Neeracher
Sensemattstrasse 22
3174 Thörishaus  

 
Wahlempfehlung

Daniel Müller in den Vorstand von GastroSuisse

 

 

Sehr geehrte Frau Neeracher

sehr geehrter Vorstand
 

Am 18. Mai findet die Delegiertenversammlung des Verbands GastroSuisse statt.

Mehrere bestens qualifizierte KandidatInnen wollen sich im Vorstand engagieren.

Das ist eine gute Nachricht in dieser uns prüfenden Krisenzeit.

 

Ich erlaube mir, Ihnen für diese Wahl eine Empfehlung abzugeben:

Für unseren langjährigen Gastronomie-Verantwortlichen Daniel Müller.

Seit über 20 Jahren führt er unsere Gastronomie mit 1'000 Mitarbeitenden erfolgreich.

Fundierte Fachkompetenz, langjährige Erfahrung und feinfühlige Menschenfreundlichkeit.

Zeichnen Daniel Müller aus.

 

Daniel Müller bewirbt sich für die Funktion des Trésoriers.

Aufgrund seines herausragenden Leistungsausweises.

Ist er dafür bestens geeignet.

Doch nicht nur dafür.

Auch in anderer Funktion wäre er für den Vorstand eine grosse Stärkung. 


Es ist ihm erstes Anliegen.

Die Arbeitsplätze, das Ansehen und die Attraktivität unserer Branche aufzuwerten.

Daniel Müller kennt die Anliegen und Herausforderungen aller Betriebe.

Von den Kleineren bis hin zu den Grossen - aus eigener operativer Erfahrung.

 

Gerne lege ich Ihnen ein an den Vorstand von GastroSuisse gerichtetes Schreiben.

Sowie den Lebenslauf von Daniel Müller bei.

Daniel Müller wäre für den nationalen Vorstand eine hervorragende Besetzung.

Und für unsere Branche ein grosser Gewinn.

 

Mit herzlichen Grüssen
Rudi Bindella

 PS

Dieser Brief ist auch eine Reaktion auf das Schreiben von GastroZürich vom 28. April.

Mit welchem Daniel Müller auf nicht nachvollziehbare Weise herabgesetzt werden soll.

Solches Vorgehen dient niemandem.

Insbesondere nicht einer aufbauenden Weiterentwicklung unserer Branche.

  

Beilagen

Empfehlungsschreiben der Gruppengastronomen

Lieber Casimir
Lieber Daniel
Geschätzter Vorstand GastroSuisse

Ich erlaube mir, direkt an Dich / Sie zu gelangen.
Auch im Namen von Gruppen-Gastronomen.
 

Für die Gesamterneuerungswahl des Vorstands vom 18. Mai.

Bewirbt sich Daniel Müller für die Position des Trésoriers.

Seit über 20 Jahren leitet er unsere Gastronomie, mit einem herausragenden Leistungsausweis.

Er ist fachlich kompetent und erfahren – auch im Finanzbereich, Verhandlungsgewandt und durchsetzungsstark.
Und von besonderem Geschick im Umgang mit Menschen.

Daniel spricht alle drei Landessprachen und würde die grösseren Familienunternehmungen vertreten. Mit einer Vielzahl von Arbeits- und Ausbildungsplätzen. 

Daniel will dazu beitragen, das Ansehen unserer Branche aufzuwerten und eine sich Nachachtung verschaffende Lobby aufzubauen. 

Der Kanton Zürich als wichtiger Wirtschaftsstandort der Schweiz, sollte im nationalen Gremium unserer Branche vertreten sein.

Daniel betreut Restaurants in verschiedenen Landesteilen und ist mit mehreren Kantonalsektionen sehr gut vernetzt.

Durch seine fast zehnjährige Mitwirkung in der BBK, kennt er die Mitglieder auch dieser Kommission gut.

 Leidenschaftlich, gradlinig, engagiert und verlässlich würde Daniel mitwirken.

Aus all diesen Gründen ersuche ich Dich / Sie, Daniels Bewerbung wohlwollend zu begleiten und zu unterstützen.

 Mit lieben Grüssen

Rudi Bindella

 

Mitunterzeichnende GastronomInnen:

-       Bar und Club Kommission Zürich, Marc Blickenstorfer und Alexander Büchel

-       Belgrill Gastronomie Zürich, Peter und Thomas Rosenberger

-       Candrian Catering Zürich, Martin und Reto Candrian

-       Familie Wiesner Gastronomie Zürich, Daniel und Manuel Wiesner

-       Fred Tschanz Gastgewerbe Zürich, Stephanie Portmann

-       Gastrag AG Basel, Richard Engler

-       Guglielmo Brentel

-       Hiltl Zürich, Rolf Hiltl

-       Kramer Gastronomie Zürich, Christian Kramer und Maximilian Schiedt

-       Pumpstation Gastro, Michel Péclard

-       Remimag Gastronomie Rothenburg, Peter, Bastian und Florian Eltschinger

-       Restaurants Commercio Piccadilly Zürich, Nicolas von Graffenried

-       Ristoranti Fred Feldpausch Losone, Hans-Peter Jakob

-       Segmüller Collection Zürich, Daniela und Markus Segmüller

-       Seven Group Ascona, Christopher Breuer

-       Tibits AG Zürich, Daniel und Reto Frei

-       Two Spice AG Zürich, Marc Saxer und Daniel Kehl

-       Widder, Storchen, Alex Hotel Zürich, Jörg Arnold